Schlösschen bei Bad Urach

Im Herbst 2016 hatte Behr die Gelegenheit die Räume eines 1883 erbauten und frisch restaurierten Schlösschens hoch über dem Seeburger Tal im Biosphärenreservat Schwäbische Alb zu inszenieren und einen exklusiven Kundenkreis zu einem sehr atmosphärischen Event einzuladen. Es entstand ein besonderes Ambiente aus Stil, Atmosphäre und Zeitlosigkeit. Der Ort ist einfach zauberhaft und das Team von Behr wie auch seine Gäste haben den Besuch in dem Schlösschen sehr genossen. Die Schwäbische Alb zeigte sich von ihrer schönsten herbstlichen Seite. Das Figurentheater LIMA aus Esslingen war für die  Veranstaltung engagiert zur künstlerischen Begleitung der Besucher durchs Schloss, kulinarisch verwöhnte das Team von belsers Restaurant in Nürtingen. Alle Gäste waren ganz begeistert und inspiriert von diesem herrlichen Fleckchen Erde.

Die besonderen Räume des nur 220 qm großen Schmuckstücks bildeten einen dramatischen Rahmen für unsere ausgewählte Einrichtung. Jedes einzelne Objekt entwickelte eine ganz besondere Wirkung.

Konzeption & Planung: André Kalcher & Team

Weitere Referenzen